keep your data private

Anytime. Everywhere.

Die SEMASU löst die Frage, wie Daten gleichzeitig geschützt und verwendet werden können.

Was wir leisten

Viele Daten sind sensibel, wie zum Beispiel Patienten-, Kunden- oder Unternehmensdaten. Die Verarbeitung sensibler Daten unterliegt meist auch gesetzlichen Bestimmungen und birgt daher unternehmenskritische Risiken. Eine Auslagerung und/oder Weiterverarbeitung, z.B. für Daten-Analysen mit Big Data bzw. Smart Data Technologien, werden dadurch eingeschränkt. Wir unterstützen Sie kontinuierlich, diese Risiken zu beherrschen und den maximalen Mehrwert aus Ihren Daten zu schöpfen und gleichzeitig den hohen Anforderungen hinsichtlich Datensicherheit und Datenschutz gerecht zu werden. Ihnen zur Datensparsamkeit zu verhelfen ist unsere Kompetenz!

Unsere Kompetenzen

  • Risikomanagement für eine effiziente und effektive Datensparsamkeit

  • Technische Lösungen für automatisierte Anonymisierung und Pseudonymisierung digitaler Daten

  • Innovation, Mitverantwortung und Engagement für Ihre Projekte

Daten werden zum entscheidenden Erfolgskriterium und Wettbewerbsvorteil

Anwendungsbeispiele

Wie smart ist Ihr data?

Kontakt

Wir begleiten Sie bei Ihren Projekten und schützen Ihre sensiblen Daten. Für ein kostenloses Beratungsgespräch, nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Kontaktformular

Für eine bestmögliche Betreuung teilen Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten mit, ob Sie ein aktuelles Projekt haben, eine Lösung oder Beratung wünschen oder sich einfach nur über Sicherheitsfragen auszutauschen wünschen. Gerne melden wir uns zeitnah bei Ihnen.


Größere Karte anzeigen

Datenschutzerklärung

Der Schutz der individuellen Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen, das wir bei unseren Geschäftsprozessen mit hoher Aufmerksamkeit berücksichtigen. Daher informieren wir Sie nachstehend über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf unserer Website semasu.de.

Für die Datenverarbeitung verantwortlich ist das Unternehmen SEMASU GmbH, Carl-Zeiss-Ring 10 in 85737 Ismaning. Zur Wahrnehmung Ihrer Rechte erreichen Sie uns als verantwortliche Stelle unter:

          Telefon: +49 89 960 57 843
          E-Mail: datenschutz AT semasu.de

oder den Angaben des Impressums.

Definition der verwendeten Begriffe (z. B. „personenbezogene Daten“ oder „Verarbeitung“) finden Sie in Artikel 4 der europäischen Datenschutz-Grundverordnung.

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei jedem Aufruf unserer Webseiten werden standardmäßig technische Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners erfasst und diese als „Server-Logfiles“ vorübergehend gespeichert. Folgende Daten werden erfasst:

  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • Name der geforderten Datei
  • Seite von der aus die Datei angefordert wurde (sog. Referrer)
  • Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)
  • verwendeter Webbrowser und verwendetes Betriebssystem
  • vollständige IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • übertragene Datenmenge
  • Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f. DSGVO. Unser berechtigtes Interesse zur Speicherung der Daten erfolgt zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme, zur Optimierung der Webseite und zur Gewährleistung der Funktionsfähigkeit der Webseite. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt. Nach einem Tag werden die IP-Adressen vollständig anonymisiert und nach spätestens drei Tagen die Server-Logfiles vom Webserver gelöscht.

    Umgang mit Kontaktdaten

    Nehmen Sie mit uns als Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Eine Weitergabe, Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht.

    Cookies

    Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem PC des Internet-Nutzers abgelegt werden. Die Website der SEMASU GmbH verwendet nur in dem Fall Cookies, falls Ihr Besuch dieser Website analytisch erfasst wird.

    Mehr Informationen dazu finden Sie im nästen Abschnitt unter Webanalytics mit Matomo
    Eine darüber hinausgehende Auswertung findet nicht statt. Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke der Wahrung unserer berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

    Webanalytics mit Matomo

    Diese Website nutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo zur Auswertung der Nutzerzugriffe auf diese Website nur ausschließlich mit Ihrer Zustimmung. Für den Fall, dass Sie explizit zustimmen, müssen technisch bedingt persistente Cookies gespeichert werden.

    Sie können eine erteilte Zustimmung mit dem "Opt-In" jedoch auch jederzeit wieder durch ein "Opt-Out" zurücknehmen. In diesem Fall werden alle persistent gespeicherten Cookies für diese Webseite gelöscht und damit Ihre zukünftigen Besuche nicht mehr erfasst.

    Diese Website verwendet Matomo mit datenschutzfreundlichen Einstellung. So wird die Browsereinstellung "Do Not Track"-Einstellung respektiert. Wenn diese Einstellung aktiv ist, findet keine Erfassung durch Matomo statt. Sie können in der Anzeige unten erkennen, ob die "Do Not Track" Einstellung in Ihrem Browser aktiv ist.

    Ihr Browser meldet für Do Not Track folgenden Status: - (JavaScript muss aktiviert sein)
    Bitte JavaScript aktivieren, um "Opt-in"/"Opt-out" Funktionalität nutzen zu können.



    Werden IP-Adressen erfasst, dann werden diese für die Analytik gekürzt weiterverarbeitet, eine direkte Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Die mittels Matomo von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen von uns erhobenen Daten zusammengeführt.

    Der Betrieb des Webanalysedienstes erfolgt ausschließlich intern. Es werden keinerlei Daten an den Anbieter der Software Matomo gesendet.

    Ihre Rechte als Betroffener

    Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Art. 20 DSGVO. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenaufsichtsbehörde gem. Art. 77 DSGVO.

    Zur Ausübung dieser Rechte können Sie sich jederzeit unter datenschutz AT semasu.de oder oben genannten Kontaktdaten an uns wenden. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA).

    Änderung dieser Datenschutzerklärung

    Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter Datenschutz von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

    Stand Mai 2018